Wir wachsen zusammen: Maboni & twsd Erfurt

  • AKTUELLES

Mabonis Kooperation mit dem twsd Erfurt.
Wir von Maboni sind total glücklich einen neuen lokalen Partner an unserer Seite zu haben. Wir arbeiten seit ein paar Wochen mit dem Trägerwerk soziale Dienste Thüringen in Erfurt, kurz twsd, zusammen. Nachhaltigkeit und regionale Kooperationen sind in Mabonis Grundwerten fest verankert. Deshalb ist es für uns ein doppelter Gewinn diese Kooperation in unserer Heimatstadt eingehen zu können.

Maboni ist ein Modelabel für Kinderkleidung aus Erfurt. Das Besondere: alle Kleidungsstücke sind mitwachsend. Über 3 Konfektionsgrößen begleitet die Kleidung von Maboni die Kinder bei allen Abenteuern. Natürlich ist unsere Kleidung aus Biostoffen und handwerklich bester Qualität. Aus einem Start up 2017 ist mittlerweile ein eigener Onlineshop und ein Ladengeschäft auf der Erfurter Krämerbrücke erwachsen. Die Liebe zu Kindern und zur Natur, prägt in ihrer Verbindung die Philosophie von Maboni. Mabonis Outfits „knutschen“ sensible, dünne Kinderhaut und tragen zu einer sauberen Umwelt bei, in der unsere Kids gesünder aufwachsen können.

Um weiter wachsen zu können suchen wir von Maboni neue Kooperationspartner, die zu unserer Unternehmensphilosophie passen. Nachhaltigkeit, insbesondere regionale Nähe, ist uns sehr wichtig. Den twsd nun zu unseren Partnern zählen zu können freut uns daher außerordentlich.
Hier werden ab sofort Haarbänder, Fliegen, Haarspangen, Broschen, Mützen, Taschen, Umschlaghüllen, Wickeltaschen, Beißringe und Masken liebevoll gefertigt.

Maboni Wickeltasche mit Etuitasche
Maboni Wickeltasche mit Etuitasche

Maboni ermöglicht Praktika
Aus einem lockeren Gespräch im Laden wurden konkretere Gedanke. Es folgten intensive Überlegungen und schlußendlich sind wir erfolgreich überein gekommen. Es ist ein Meilenstein in der Entwicklung von Maboni.
Unsere Kooperation haben wir sehr umfangreich ausgestaltet. Der twsd näht für Maboni Produkte, die zu ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten passen und abgestimmt sind. Wir bieten den Mitarbeitenden mit Handicap in den Teilhabezentren außerdem auch Raum und Ausgangsstoffe für eigene Kreativität und Entfaltung. So können zum Beispiel unsere kleinen Krimskramstaschen individuell nach eigenem Ermessen der Näherinnen und Näher kreiert und genäht werden. Das sorgt für Abwechslung und Vielfalt in unserer Produktpalette.

Ganz besonders freuen wir uns, dass, aufgrund der neuen Zusammenarbeit, das Holz für die Maboni Beißringe nun auch vor Ort gefertigt werden kann.

Maboni Beißring
Maboni Beißring

Im Rahmen dieser Kooperation bieten wir den Arbeitnehmenden des twsd die Chance bei Maboni vor Ort aktiv zu werden. Ein Praktikum bei Mone Luhn, Gründerin von Maboni, auf der Krämerbrücke führt die Menschen, die beim twsd für Maboni nähen, zu den Wurzeln von Maboni. Hier kann ihnen der Gedanke und die Ausführung der mitwachsenden Kindermode hautnah erklärt werden. Außerdem können sie im Rahmen der kreativen Arbeiten im Ladengeschäft tätig werden und natürlich die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Nähen und Schneidern mit Hilfe von Mone erweitern. Diese Wissen aus dem Praktikum wird in der Nähwerkstatt des twsd ebenso weitergegeben und erreicht dadurch sehr viele Menschen.
Die Beteiligten des twsd und wir von Maboni haben somit die einzigartige Möglichkeit gemeinsam zu Wachsen.

Regionale Nähe ist uns wichtig
Maboni ist ein Slow- Fashion Label. Wir produzieren bewusst, kleine und hochwertige Serien Kinderkleidung, um unsere Philosophie effektiv umsetzen zu können. Daher ist es für uns nicht immer einfach Partner für die Zusammenarbeit in der Region Erfurt zu finden, die unsere Anforderung erfüllen betrieblich zu Nähen und zu Schneidern, sowie in Kleinserien zu produzieren.
Die Möglichkeiten, die uns der twsd Erfurt, ebenso wie der der CJD Erfurt bietet, ist ein enormer Schritt für die Entwicklung von Maboni.
Regionale Wertschöpfung ist für Maboni ein wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Um unsere eigenen nachhaltigen Verpflichtungen einzuhalten kooperieren wir mit Partnern aus Erfurt und der Region. Diese Nähe ermöglicht uns kurze Transportwege, geringe Umweltbelastungen und regelmäßige persönliche Treffen, die die gemeinsame Arbeit einfach sympathisch macht.

Nun den twsd an unserer Seite zu haben freut uns daher sehr. Für beide Seiten ist diese Zusammenarbeit etwas ganz besonderes. Dieses Projekt der Zusammenarbeit anzupacken, zuzusehen, wie das gemeinsame Ziel Form annimmt, zu fühlen, wie mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt die Fertigung der Maboni Produkte alle Beteiligten glücklich macht, ist ein wahnsinniger Erfolg für die Herausforderungen eines kleinen, wachsenden Unternehmens wie Maboni.

Euer Maboni Team

 

Schreibe einen Kommentar

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden